Sonntag, 19. Februar 2012

{mini DIY} - herzchenlichter

ich habe vor ein paar tagen etwas mit einem selbstgemachten filter ausprobiert: wenn man aus schwarzer pappe ein herzchen wegschneidet und das stück pappe dann vor ein lichtstarkes objektiv hält, werden alle lichter die außerhalb des schärfebereiches sind, zu herzchen. hier mal ein paar beispiele:








und so sieht mein 'filter' aus:


wie gefallen euch die bilder? :)
schönen sonntag euch :*

Kommentare:

Nessa hat gesagt…

Oooh die BIlder sind wunder wunder wunderschön :o :) <3

Carolin hat gesagt…

hab ich auch schon ausprobiert .- das ergebnis ist bei dir richtig süß geworden ! :)

ich hab dich auch schon angenommen :):*
ohja , die eine woche bin ich in deutschland , und die ander zuhause :>
machst du etwas , fährst du weg ? :)

ganz lieb grüße zurück , liebste du♥

[ekiém] hat gesagt…

Oh cool idee :) Aber mit ner normalen digicam geht das garnicht, oder? :(

Phillip hat gesagt…

meine leser hätten gerne die wahre geschichte:P
Bis Mittwoch schaffts du das ?

Rozelin hat gesagt…

Haha, jap. Dreizehn. :-)
Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?
Und danke, freut mich sehr zu hören. <3
Ich bin jetzt auch Leser und süßer Post, gute Idee! :-)

Liebe Grüße.

Moi. hat gesagt…

Schöne Idee!
Du hast einen Blogaward bekommen!
Schau doch mal vorbei :)

Jana hat gesagt…

hammer bilder ! ;)
Ja, das Karnickel haben total viele ist mir irgendwie aufgefallen :D
Recht hast du :D Irgendwie haut's einfach nicht hin bei mir. -.-

Anonym hat gesagt…

süüüß :) ♥

Taly C. hat gesagt…

:) <3

MissMindless hat gesagt…

scheinbar schafft das jeder, nur ich bin zu dumm dazu -.-
:p